Mobile Stromlösungen

ARVEY A1 – Der tragbare Solargenerator

Der ARVEY A1 ist ein mobiles Energiespeichersystem, das sich über verschiedene Energiequellen wie Solarpaneele, Windräder, Brennstoffzellen oder Netzstrom laden lässt.
Laden Sie den ARVEY A1 vorher an einer Steckdose oder über erneuerbare Energien auf und nehmen Sie ihn mit, wie eine riesige Powerbank. Schalten Sie ihn ein, verbinden Sie ein Gerät mit Stecker und benutzen Sie Strom – egal an welchem Ort.
Für alle Situationen können Sie den ARVEY A1 so ausrüsten, wie Sie ihn gerade brauchen. Er ist modular aufgebaut und in allen Bereichen so entwickelt, dass er Ihnen dann verlässlich Strom liefert, wenn Sie ihn brauchen. Unsere Speicher erfüllen dabei selbstverständlich die höchsten Ansprüche an die Sicherheit, in der Technik und in der Konstruktion.

1 kW Leistung

Bis 2 kWh Kapazität

480 W Solareintrag

ARVEY E3 & E5 für professionelle Einsätze

Beim ARVEY E3 und ARVEY E5 handelt es sich um mobile Energiesysteme zur Stromversorgung von Anwendungen mit hohen Anforderungen an Leistung und Batteriekapazität. So kann beim E3 eine Leistung von 3 kW à 4,5 kWh Batteriekapazität und beim E5 5 kW Leistung à 6 kWh Batteriekapazität erreicht werden. Die Systeme verfügen über eine bzw. zwei Steckdosen zum Anschluss von 230V AC Verbrauchern und beziehen die elektrische Energie aus einer sicheren LiFePO4-Batterie.
Die Batterie kann sowohl über einen Generator, das Stromnetz oder auch über den eingebauten MPPT-Solarladeregler mit Photovoltaik-Energie geladen werden. Angeschlossene Verbraucher werden während des Ladevorgangs mit der Fremdenergie versorgt. Das System wird von einem Metallgehäuse mit Rädern an der Unterseite umschlossen.

3 | 5 kW Leistung

4,5 | 6 kWh Kapazität

bis zu 1,6 | 3,2 kW Solareintrag

Teil- & Vollstationäre Stromlösungen

Energy Container Solution

Durch Innovation und Flexibilität erschafft AXSOL mit den Energy Container Solutions (ECS) eine neue Art der Energiebereitstellung. Von der mobilen Nutzung für die Versorgung temporärer Infrastruktur bis hin zu Peakshaving-Anwendungen im Megawattbereich werden die Systeme speziell auf die jeweilige Anwendung angepasst. Jede Lösung ist individuell und wird genau auf die jeweiligen Vorgaben und Anforderungen abgestimmt.
Durch intelligentes Energiemanagement werden konventionelle Stromerzeuger hybridisiert oder durch Einbindung erneuerbarer Energieerzeuger wie Photovoltaik, Wind- oder Wasserkraft vollständig abgelöst. Die Systemsteuerung mit selbstoptimierender Bedarfsanalyse-Software sorgt für eine deutliche Steigerung in Sachen Effizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit.
Jedes System besitzt einen modular skalierbaren LiFePO4-Batteriespeicher mit entsprechender Leistungs- und Regelungselektronik und wird dem Nutzer vorverkabelt, konfiguriert und parametriert als ready-to-use-Lösung bereitgestellt.

Frei skalierbarer Output

3 MWh Batteriekapazität je 40 Fuß-Container 

Unabhängigkeit & Skalierbarkeit der Erzeugungsquellen

CNHybrid – Technologieintegration mit Partner Continest

AXSOL kombiniert im CNHybrid ein intelligentes Energieerzeugungs- und Speichersystem mit innovativen, faltbaren 20-Fuß-Containern von Kooperationspartner CONTINEST. Seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten verdankt der CNH dem integrierten Batteriespeicher. Dieser bildet mit mobilen Photovoltaiksystemen und Back-up Generator die ideale Einheit für höchste Effizienz und Versorgungssicherheit – in jeder Situation.

Die integrierten Energiesysteme von AXSOL sind durch ihren modularen Aufbau, die intelligente Systemsteuerung sowie ein ausgeklügeltes Einbausystem für jeden Anwendungsfall passend konfigurierbar. So lässt sich beispielsweise die Batteriekapazität anwendungsabhängig konfigurieren und die Ausgangsleistung durch Parallelbetrieb mehrerer Wechselrichter auf bis zu 10 kVA erweiterbar.

Bis 10 kVA Ausgangsleistung

Bis 50 kWh Kapazität

PV-Leistung in 2 kWp-Modulen