ARVEY E-Serie

Kategorie: ARVEY E-Serie
Wie bei den meisten mobilen Stromerzeugern dieser Leistungsklasse, liegt bei der ARVEY E-Serie ein sogenanntes IT-Netz vor. Diese Netzform hat keinen Erdleiter und hat den Vorteil einer schnellen Inbetriebnahme und maximaler Verfügbarkeit der Stromversorgung. Die besonderen Sicherheitsanforderungen dieser Netzform werden bei der E-Serie berücksichtigt: Beim ARVEY E5 ist jede Steckdose mit einem eigenen RCD (Residual Current Device, zu Deutsch: Fehlerstrom-Schutzeinrichtung) abgesichert.
Kategorie: ARVEY E-Serie

Von schlechten Erfahrungen mit akkubetriebenen Werkzeugen oder kleinen Powerbanks haben wir bereits häufig gehört. Ein Argument mehr für unsere E-Serie: Im Gegensatz zu den meisten kleineren, älteren Akkugeräten verwenden wir die Lithium-Eisenphosphat-Batterietechnologie, die sich durch ihre hohe Zyklenfestigkeit auszeichnet. Das heißt auch nach 2.000 Ladezyklen, sollte in den meisten Fällen eine Effektivkapazität von mehr als 80% zur Verfügung stehen. Selbst bei einer täglichen Ladung des Akkus, kann das Gerät somit über 6 Jahre einsatzbereit bleiben.

Kategorie: ARVEY E-Serie

Das ist richtig. Natürlich bleiben die restlichen Vorteile wie die vermiedenen Abgase und Dieseleinsparungen bestehen. Während des Betriebs eines Abbruchhammers wird es jedoch auch mit unserer E-Serie laut. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass Dieselgeneratoren oft nicht nur während des Geräteeinsatz eingeschaltet sind, sondern aus Bequemlichkeit auch in den Pausen dazwischen angelassen werden. Grundlärm, der mit unserer E-Serie verhindert werden kann.

Kategorien: ARVEY A1, ARVEY E-Serie

Die Technologie ist bereits ausgereift. Mit unserer hochwertigen Leistungselektronik und den langlebigen LFP-Batterien, ist die E-Serie schon heute gegenüber Diesel- und Benzingeneratoren im Vorteil (s. Frage zu Kosten). Erste Beschränkungen und Verbote für dieselbetriebene Geräte werden eingeführt und auch die Dieselpreise werden weiter steigen. Eine Investition in akkubetriebene Geräte zahlt sich schon jetzt aus und wird mit steigenden Kraftstoffpreisen noch attraktiver. Und darüber hinaus gibt es in wenigen Bereichen „den richtigen Moment“, um auf umweltfreundliche Alternativen umzusteigen. Aktiver Klimaschutz ist sofort nötig – im Kleinen und im Großen.

Kategorie: ARVEY E-Serie

Batterien und eine hochwertige Leistungselektronik mit Transformatorspule bringen ein gewisses Gewicht mit sich – daran führt kein Weg vorbei. Um den Transport der E-Serie zu erleichtern, haben wir allerdings Zubehör entwickelt, dass das Bewegen des Geräts deutlich vereinfacht: Der Stahlrahmen erweitert die Möglichkeiten das Gerät zu greifen und ist auch stabil genug, um die E-Serie mit Textilzügen oder Ketten von einem Kran oder Gabelstapler hochheben zu lassen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit die E-Serie mit großen Vollgummireifen (Durchmesser: 26 cm) zu bestellen, die auch in anspruchsvollem Gelände einen Transport ermöglichen. Der Rahmen wird dabei mit zwei zusätzlichen klappbaren Handgriffen ausgestattet, die ein „schubkarrenartiges“ Bewegen des Geräts ermöglichen.

Kategorie: ARVEY E-Serie

Ein Dieselaggregat sollte nicht unbedingt 1-zu-1 mit unserer Batteriespeicherlösung verglichen werden. Die E-Serie bietet eine leise und emissionsfreie Strombereitstellung. Dies ist bei einem herkömmlichen Aggregat nicht möglich. Nach und nach sorgen Auflagen in immer mehr Innenstädten dafür, dass der Einsatz von Generatoren mit fossilem Antrieb beschränkt wird und batteriebetriebene Geräte nötig sind. Darüber hinaus stehen den geringen Anschaffungskosten der Aggregate, deutlich höhere Betriebs- und Wartungskosten gegenüber. In vielen Fällen ist unsere E-Serie so bereits nach wenigen Jahren wirtschaftlicher als die schmutzige Alternative.

Kategorie: ARVEY E-Serie

Mit diesem Problem haben leider alle Akkugeräte, aber auch Dieselaggregate, zu kämpfen. Glücklicherweise können bei der E-Serie mehrere Geräte hintereinander geschalten werden, um die Kapazität zu erweitern. Eine weitere Möglichkeit die Laufzeit zu verlängern, ist durch das Anschließen von einem oder mehreren Solarpanels gegeben. Vor allem bei Sonnenschein und blauem Himmel lassen sich elektrische Geräte so länger und noch umweltfreundlicher betreiben.

ARVEY A1

Kategorien: ARVEY A1, ARVEY E-Serie

Die Technologie ist bereits ausgereift. Mit unserer hochwertigen Leistungselektronik und den langlebigen LFP-Batterien, ist die E-Serie schon heute gegenüber Diesel- und Benzingeneratoren im Vorteil (s. Frage zu Kosten). Erste Beschränkungen und Verbote für dieselbetriebene Geräte werden eingeführt und auch die Dieselpreise werden weiter steigen. Eine Investition in akkubetriebene Geräte zahlt sich schon jetzt aus und wird mit steigenden Kraftstoffpreisen noch attraktiver. Und darüber hinaus gibt es in wenigen Bereichen „den richtigen Moment“, um auf umweltfreundliche Alternativen umzusteigen. Aktiver Klimaschutz ist sofort nötig – im Kleinen und im Großen.